Gästebuch

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf der Finca gefallen hat.

Die Außenküche ist das Highlight der Finca!!!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Sehr schöne, und zu den Buchten und Porto Cristo ideal gelegene Finca mit sehr netter Vermieterin.
Bei Ankunft wurden wir bereits mit Coca (mallorquinischer Pizza), "normaler" Pizza und Empanadas empfangen. Maria ist dann gleich mit den Kindern zu den Hühnern, und hatte ab dem Zeitpunkt bereits drei neue Fans. Auch wurden wir in der Woche einmal bekocht und mit Aprikosen versorgt. Sehr lecker!!
Der Pool, die Hühner (mindestens 5x täglich wurde geschaut, ob es neue Eier gibt) und der Hauskater waren natürlich das Highlight für die Kinder.
Auch der Pool, die super Aussenküche und weitere sehr schöne Ecken auf der Finca sind hervorzuheben. Und nicht zu vergessen der Gemüsegarten: so konnten wir jeden Tag leckeren Salat (Salat wurde auch sofort wieder nachgepflanzt) und Zwiebeln ernten. Leider waren Ende Mai die Kartoffeln und die Tomaten noch nicht reif.
Die nahe Strasse hört man nur aus einem Schlafzimmer, was aber eigentlich nicht stört.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir hatten einen sehr schönen Urlaub in der finca verbracht und haben uns wohl gefühlt.
Wir sind sogar am letzten Abend von der Vermieterin Maria bekocht worden. Sie hat uns ein typisches mallorcinisches Abendessen präsentiert, welches sehr lecker und reichlich war
Vielen lieben Dank nochmal an die sehr freundliche und sympathische Gastgeberin.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir hatten einen wunderschönen Urlaub auf der Finca Es Collet, alles war OK und wir haben uns wohlgefühlt.
Marie hat uns liebevoll betreut, ab und an nach dem Rechten geschaut und uns mit mallorquinischen Kuchen überrascht.
Sie ist sehr nett, man fühlt sich wie "zu Hause" Gesamtfeedback: Sehr empfehlenswert Steffen & Manu

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir waren in diesem Jahr zum ersten Mal auf Mallorca und es hat uns sehr gut gefallen! Wir waren 5 Erwachsene und 5 Kinder und hatten ausreichend Platz! Wir haben uns natürlich vorwiegend draußen aufgehalten, dafür war der überdachte Bereich mit Esstisch und voll ausgestatteter Küche und Grill natürlich perfekt. Der Pool war super, eines der Kinder konnte zuerst noch nicht schwimmen und hat sich viel auf der eingebauten Treppe aufgehalten. Den Fußballplatz haben wir natürlich auch genutzt, und die Kinder haben die Poolfreien Zeiten genutzt, um das große Grundstück zu erkunden. In der Casita war es nachts allerdings so heiß, dass wir die Betten in die Finca gestellt haben! Es hat uns an nichts gefehlt, so dass wir die Finca nur an 2 Tagen verlassen haben, um die Umgebung zu erkunden. Auch unsere Vermieterin Maria war äußerst nett und hat sich um alles gekümmert! Ein rundum perfekter Urlaub, wir würden direkt wieder fahren!!!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir hatten eine tolle Zeit, super Wetter und waren gut gelaunt. Die Finca bietet viel platz, so dass jeder seinen Rückzugsort hatte aber gemeinsam trafen wir uns regelmässig in der genialen Aussenküche. Die Kinder hatten viel Spass im Pool. Es gibt keine Nachbarn, so dass kein Kinder Gejauchze oder Musik irgendjemand störte. Highlight waren die Hühner, die uns jeden Tag frische Eier schenkten. Maria, die Hausmutter ist ein Herz von Seele untypisch mallorcinisch. Wir können diesen Ort nur wärmstens empfehlen.
170608-DSC_7442-mallorca.jpg

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Unser Aufenthalt auf der Finca Es Collet war rundum gelungen. Man weiß gar nicht wo man anfangen soll. Die Lage ist ruhig und mit einem sehr schönen Ausblick über die Landschaft. In wenigen Minuten ist man mit dem Auto in Porto Christo, einem der schönsten Hafenstädtchen Mallorcas oder an den tollen kleinen sehr gepflegten Galas und Naturstränden. Die Finca ist was die Platzverhältnisse anbetrifft äußerst großzügig ausgestattet. Wir waren mit 8 Personen vor Ort und konnten uns trotzdem auch mal zurückziehen, da genügend Aufenthaltsräume (Esszimmer, Wohnzimmer, Küche, Wohnräume, usw.) zur Verfügung standen. Unser persönlich bevorzugter Ort war die offene, überdachte Außenküche neben dem schönen Pool, wo wir sämtliche ausgiebigen Mahlzeiten zubereitet und genossen haben. Unsere Vermieterin Maria und ihr Sohn Bernat haben uns an einem Abend mit einem selbst aus eigenem Anbau hergestellten unglaublich gut schmeckendem Abendessen überrascht. Generell muss man festhalten, dass man selten auf so liebenswürdige und hilfsbereite Vermieter trifft. Tierfreunde kommen auch auf ihre Kosten. So sind neben dem tollen Hauskater Migueletto angrenzend auch Hühner, Puten, Pfau und Truthahn sowie eine Schafherde untergebracht. Und das alles ohne Lärms- oder Geruchsbelästigung, wie man vermuten könnte. Fazit: Tolle Finca, super Vermieter, gute Lage, schöner Aufenthalt und das Wetter hat auch mitgespielt.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Eine wunderbare, sehr geschmackvolle mit viel Liebe eingerichtete Finca, für uns als Yogagruppe wie gemacht. Maria die Besitzerin des Anwesens emfing uns sehr herzlich und überraschte uns einmal mit einem leckeren mallorquinischen Frühstück und das das zweite Mal zum Abschied mit diversem Gebäck. Alles war sehr unkomliziert und überaus herzlich, auch der Kater Miqulet war unser Liebling er genoss es gekrault und liebkost geworden zu sein. Toll ist natürlich auch die frischen Eier aus dem Hühnergarten holen zu dürfen sowie die Ernte aus den Gemüsebeeten für uns als vegetarische Yogis optimal. Wir machten ganz tolle Wanderungen, Yogaeinheiten und die Temperaturen erlaubten uns auch wohliges Badevergnügen an diversen Calas und im sehr sauberen hauseigenen Pool. Unsre beste Entdeckung war die Strandbar in der Cala sa Nau, in selbiger man super toll Essen kann und die Wanderung die wir von Portocolom aus, entlang den Klippen, dorthin unternahmen. Rundum, eine sehr gelungene Yogawanderwoche, welche ich als Yogalehrerin auf jeden Fall wiederholen möchte und auf jeden Fall wieder in Es Collet.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir waren mit 7 Erwachsenen und einem Jugendlichen für eine Woche Gäste in der Finca und haben den Aufenthalt sehr genossen. Maria und ihr Sohn haben die Ankunft und Abreise sehr unkompliziert gestaltet und uns zweimal mit köstlichem Essen versorgt. Das Gelände ist groß und sehr gepflegt. Strom und (heißes) Wasser waren jederzeit vorhanden. Wir hatten den Eindruck, die oder zumindest eine der ersten Gäste der Saison zu sein. Es funktionierte noch nicht alles (Fernsehempfang, Internet, fehlende Fahrräder) einwandfrei und im Haus roch es teilweise muffig / staubig und war es auch an der ein oder anderen Stelle. Es wurde aber alles von Maria und ihrem Sohn umgehend behoben bzw. besorgt. Drei der vier Schlafzimmer im Haupthaus sowie die Casita sind recht klein, aber zumindest alle mit einem Schrank ausgestattet (wenn auch teilweise durch Decken etc. belegt). Internet funktioniert nur im oberen Stockwerk, weiter unten oder draußen nicht. In den beiden Küchen (drinnen und draußen) gibt es reichlich Geschirr, Gläser und Besteck. Nur die Kaffeemaschine könnte größer sein, ansonsten alles wunderbar. Bei geöffneten Fenster hört man auch im Haus die Geräusche der nahegelegenen Straße sowie die Hühner und das fast durchgängige Bellen der Hunde vom Nachbargrundstück. Bei geschlossenen Fenstern ließ es sich aber auch für Menschen mit empfindlichen Ohren wunderbar schlafen. Noch zu erwähnen ist der Hauskater, der immer präsent ist, herzzerreißend miaut, um gefüttert zu werden und auch schon mal auf die Arbeitsfläche der Außenküche springt, um etwas Essbares abzubekommen. Und das, obwohl (oder gerade weil?) wir ihn eher ignoriert haben. Auf einer der Sonnenliegen sitzend etwas zu essen, war gar nicht möglich.
Wir haben den Aufenthalt in der Finca Es Collet sehr genossen, haben die Tage inkl. Frühstück und Abendessen draußen verbracht. Abends saßen wir - weil es draußen noch zu kalt war im April - im Wohnzimmer in der ersten Etage, haben dort mit 8 Leuten gut Platz zum Kartenspielen gefunden und sogar den Kamin angemacht. Vielen Dank an das Team von Auf-nach-Mallorca und an Maria und ihren Sohn!!!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir durften 2 traumhafte Wochen auf der Finca Es Collet verbringen. - es hat einfach alles gepasst. Super schöne Finca, mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Verschiedene, lauschige und ruhige Plätzchen zum verweilen. Herzlicher Empfang durch Maria, nachdem unser Flug eine Stunde Verspätung hatte, hatte Maria uns noch etwas zum essen und trinken bereitgestellt. Die Kinder hatten Freude an Miquelet dem Büsi, welches immer in unserer Nähe war. Wir haben die ganzen 2 Wochen nur die wunderbare Aussenküche benutzt und die liebe Maria hat uns mit feinen mallorquinischen Spezialitäten bekocht und verwöhnt. Das grosse Haus war ideal für 2 Familien, die Nähe zum Meer haben wir sehr geschätzt. Guter Ausgangsort für viele Ausflüge. Es hat einfach alles gepasst. Lieben Dank an Maria und Bernat, wir komm wieder :-)

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis: