Finca im Osten von Mallorca, Manacor - Portocristo

Gruppierte Punkte: In die Karte hinein zoomen oder die Gruppe anklicken, um mehr Informationen zu erhalten

Die Finca Can Busco liegt im Osten von Mallorca zwischen Manacor und Porto Cristo. Die Lage ist absolut ruhig. Nähe zu Meer und Strand: Die Ostküste von Mallorca, Porto Cristo, ist ca. 10 Autominuten entfernt. Von Palma de Mallorca fährt man knapp eine Stunde mit dem Mietwagen bis zur Finca.
Zu Manacor: Manacor ist die zweitgrößte Stadt auf Mallorca und bislang vom Tourismus kaum berührt. Es ist weithin unbekannt, wie hübsch Manacor eigentlich ist. Es gibt eine Fußgängerzone, die mit bekannten internationalen Marken zum Shoppen einlädt. Jeden Vormittag ist Obst- und Gemüse­markt auf der Plaça Con­sti­tució, montags ist Wochen­markt auf der Plaça Ramon Llull (Hier befindet sich auch die Tourist-Information). Auch große Supermärkte gibt es in Manacor. Die Stadt ist bekannt durch die Mallorca-Perlen-Manu­fac­tur, auch Möbel werden in Manacor hergestellt. Der zur Zeit berühm­teste Sohn der Stadt ist der Tennisspieler Rafael Nadal Parera. Im Gemein­de­gebiet von Manacor sind 32 Qua­drat­kilo­meter erklärtes Naturschutzgebiet, ein Großteil davon an der Küste. Empfehlenswert sind auch das Historische Museum Manacor (Luftlinie nur 1,3 km entfernt von der Finca) und die prähistorische Ansied­lung von S'Hospitalet Vell, die an der Straße nach Cales de Mallorca liegt. Wegen ihrer Größe und Monu­men­ta­li­tät ist sie eine der Wichtigsten in Mallorca.

Manacor

Fincas in der Nähe von Can Busco: