TÜV SÜD s@fer-shopping

Auf nach Mallorca Blog - Willkommen

+49 7042 96 83 060+49 7042 96 83 060 Anfrage

Via Verde – der grüne Weg

Publiziert am 19.06.2016

Via Verde – der grüne Weg

Die Via Verde ist ein knapp 30km langer Rad- und Wanderweg der von Manacor über Sant Llorenç, Son Carrió und Son Servera nach Artà verläuft und im Oktober 2014 eröffnet wurde.

Via verde - Karte

Die ehemalige Eisenbahnstrecke

Im Jahr 1921 fuhr erstmals ein dampfbetriebener Zug zwischen Manacor und Artà. Als die Bahnlinie 1977 stillgelegt wurde, verfiel die Strecke nach und nach.

Pläne für die Wiedereröffnung scheiterten.

Die Umgestaltung zum Rad-Wander-Weg

Mehr als 15.000 Sträucher und fast 5000 Bäume wurden an der Route gepflanzt, darunter Kiefern, Steineichen, Tamarinde und Maulbeerbäume.

Hinweistafeln liefern hilfreiche Informationen zur Flora und Fauna entlang des Via Verde und über die Orte in der Umgebung.

Zudem wurden entlang der Route sieben Ruhe- und Picknickzonen mit Tischen, Bänken, Fahrradständern und Mülleimern eingerichtet.

Der Via Verde heute

Die Via Verde führt  auf der eigentlich für die Eisenbahn vorgesehenen Trasse, der sogenannten Levante,  im Osten der Insel Mallorca von Manacor nach Artà und lockt mit wechselnden Landschaften.

Besonders bei Joggern, Wanderern, Radlern und Reitern aus der ist der Via Verde bereits sehr beliebt.

Auf möglichen Abstechern zu den sehenswerten Orten Sant Llorenç, Son Carrio und Son Servera führt der Weg an restaurierten alten Bahnhofsgebäuden vorbei. Im Bahnhof von Artà wird lokales Kunsthandwerk zum Kauf angeboten.

Weitere Sehenswürdigkeiten entlang des Via Verde sind die frühchristliche Basilika Son Pereató in Manacor, der Berg Puig de Na Penyal bei Son Severa und die Talaiotische Siedlung Ses Paisses bei Artà.

Man braucht bei der gleichmäßigen Oberflächenbeschaffenheit der Strecke übrigens keine Wanderschuhe, bequemes flaches Schuhwerk reicht aus.

Hier finden Sie allgemeine Regeln für den Via Verde http://viaverde.caib.es/sacmicrofront/archivopub.do?ctrl=MCRST6045ZI182540&id=182540

Bitte beachten Sie, dass in den Dörfern entlang der Via verde wenige Schilder angebracht sind, die Ihnen den Weg zur Via Verde weisen. Außerdem gib es an den eingerichteten Rastplätzen keine sanitären Anlagen.

2 Kommentare zu “Via Verde – der grüne Weg”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.