TÜV SÜD s@fer-shopping

Auf nach Mallorca Blog - Willkommen

+49 7042 96 83 060+49 7042 96 83 060 Anfrage

Faszination Golf – im Urlaub auf Mallorca

Publiziert am 17.04.2015

Mallorca lädt nicht nur zum erfrischenden Bad im Meer ein, sondern bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten zu sportlichen Aktivitäten:

Zahlreiche Wassersportmöglichkeiten wie  Tauchen, Surfen und Segeln sind ebenso reizvoll wie das Ballon fahren oder Paragliding in der Luft. Auch an Land locken vielfältigen sportlichen Aktivitäten, wie Klettern & Radfahren, sowie Tennis spielen, Joggen & Wandern oder Ausreiten zu Pferd bis hin zum Golf.

 

Golf auf Mallorca

Wer auf Mallorca Golf spielen möchte, der genießt gleich mehrere Vorteile:

Aufgrund der vielen Sonnenstunden auf Mallorca, können Sie Ihrem Hobby bei herrlichem Wetter nachgehen. Die Golfplätze liegen allesamt inmitten der wunderschönen Landschaft Mallorcas, einige sogar mit Meerblick.

Auf Mallorca werden Golfkurse für Anfänger & Fortgeschrittene angeboten und auch die sogenannten „Greenhorns“ dürfen auf den meisten Plätzen antreten. Die Golfschläger können auf der Insel auch ausgeliehen werden. So steht dem spontanen Drang den Golfschläger zu schwingen nichts im Wege. Auch für Reisende mit kleinem Gepäck ist dieser Service ein großer Vorteil.

An den Golfschulen werden Schnupperkurse ebenso angeboten wie Platzreifekurse oder Intensivkurse – es ist für jeden was dabei. Ob Jung oder Alt – denn auch Kinder und Jugendliche gehen zunehmend diesem Sport nach.

Viele Golfplätze bieten sowohl für 9 als auch für die 18 Loch Runden Greenfees an. Man muss kein Mitglied in diesem Verein werden, sondern zahlt eine einmalige Gebühr um diesen Golfplatz zu benutzen.

Hagen 077-1500px

 

Wir stellen vor – Golfplätze im Nord-Osten Mallorcas

Gab es 1967 erst lediglich 2 Golfplätze auf der Sonneninsel, so gab es 2013 bereits mehr als 20 Golfplätze auf Mallorca 1)Mallorca im Überblick 2013.

 

Club de Golf Alcanada

Mitten im Naturschutzgebiet und mit einer faszinierenden Aussicht auf die Bucht von Alcudia, liegt der Club de Golf Alcanada. Namensgebend ist die kleine Insel Alcanada mit ihrem Leuchturm. Alte Pinien, Olivenbäume und Steineichen, sowie wildlebenden Fasane und der Blick über die Bucht machen diese Anlage besonders reizvoll. Die 18-Loch Anlage mit Par 72 und einer Gesamtlänge von 6.499 Meter von den weißen Abschlägen erstreckt sich über ein dicht bewachsenes Gelände und ist ganzjährig geöffnet.

 

Capdepera Golf

Die Golfanlage Capdepera Golf liegt im Nord-Osten der Insel, zwischen Artá und Capdepera. Sie ist ganzjährig geöffnet. Die Bergkette bildet die Basis der Golfanlage. So sind die hügeligen Fairways charakteristisch für diese 18-Loch Anlage (Par 72 und einer Gesamtlänge von 5.890 von den weißen Abschlägen); ab Loch 13 geht es „in die Berge“.

Die Anlage bietet Golfern die Möglichkeit ihren Golftag mit einem köstlichen Essen im wunderschönen Clubhaus abzurunden.

 

Canyamel Golf

Die 18-Loch Anlage (Par 73 und einer Gesamtlänge von 6.185 m von den weißen Abschlägen) Canyamel Golf liegt im Nord-Osten der Insel und bietet einen herrlichen Ausblick auf das Meer und von einigen Bahnen ist bei klarer Sicht sogar die Insel Menorca zu sehen.  Der Schwierigkeitsgrad ist mittel bis hoch.

 

Son Severa

Die ehemals 9-Loch Anlage mit Par 36 und einer Gesamtlänge von ehemals 2.979 Meter von den gelben Abschlägen erstreckt sich am Südhang der Sierra de San Jordi. Seit dem 13. Februar 2012, als  die zweite 9-Loch Anlage eröffnet wurde, verfügt Son Servera heutzutage über eine nicht leichte parkähnliche 18-Loch Anlage (Par 72, vom gelben Abschlag 6.000 Meter, ist spielbar mit einem Mindesthandicap von 36).

Diese Anlage liegt ebenfalls im Nord-Osten der Insel und ist auch ganzjährig geöffnet.

 

Pula Golf

In der Nähe von Cala Millor im Nord-Osten der Insel, liegt die 18-Loch Golfanlage Pula Golf (Par 72 vom weißen Abschlag 6.005 Meter ist spielbar mit einem Mindesthandicap von 36; 5.812 Meter von den gelben Abschlägen). Die Anlage besteht aus zwei durch eine Straße getrennte Zonen. Zwei Tunnel unter der Hauptverbindungstraße Cala Ratjada – Son Servera ermöglichen es dem Golfspieler aber gefahrlos die Seiten zu wechseln.

 

Faszination Golf

Was ist das Faszinierende am Golf?

Bewegung an der frischen Inselluft, in herrlicher Landschaft und nur die Konzentration auf den Ball sorgen für ein unvergessliches Erlebnis. Absolute geistige Entspannung und 6-8 km Bewegung in herrlichster Landschaft, z.T. sogar mit Meerblick.

 

Entspannung ist eines der Ziele die man im Urlaub erreichen möchte und genau aus diesem Grunde ist die Kombination aus Golf und Mallorca ideal.

Eine Übersicht über die Golfplätze auf Mallorca finden Sie hier http://www.mallorca-golfplaetze.info/Karte-Golfplaetze-auf-Mallorca/1818.html. 2)http://www.golf-mallorca.com/

Quellen   [ + ]

1. Mallorca im Überblick 2013
2. http://www.golf-mallorca.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.