TÜV SÜD s@fer-shopping

Auf nach Mallorca Blog - Willkommen

+49 7042 96 83 060+49 7042 96 83 060 Anfrage

Mietwagen für den Urlaub auf Mallorca

Publiziert am 21.01.2015

Letztes Update: 14.03.2016

Wer die Insel Mallorca kennen lernen und mobil sein möchte, sollte einen Mietwagen anmieten. Viele fragen uns, worauf man bei einer Mietwagenbuchung achten muss. Wir haben hier das Wichtigste für Sie zusammengefasst:

 

Empfehlungen und Tipps zur Mietwagenbuchung:

  • Achten Sie darauf, dass der Kofferraum groß genug ist! Es sollten alle Koffer reinpassen und später alle Luftmatratzen und Strandsachen.
  • Bei größeren Gruppen ist es meist sinnvoller zwei Autos anzumieten. Dadurch gewinnt man mehr Flexibilität. Außerdem sind zwei kleinere Autos meist billiger als ein großer Bus.
  • Unbedingt die Flugnummer und Flugzeit angeben! Der Mietwagenanbieter wird dann informiert falls Ihr Flug Verspätung hat. Sonst könnte Ihr Mietwagen anderweitig vermietet werden.
  • Achten Sie darauf, dass die Mietdauer i.d.R. in 24 Stunden-Blöcken ist. Wenn man einen Mietwagen ab morgens bucht und abends zurück gibt, wird ein Tag extra berechnet.
  • Wir empfehlen dringend, vor allem in der Hauptsaison, den Mietwagen vor der Anreise online zu buchen. So bekommen Sie sicher einen Mietwagen. Außerdem ersparen Sie sich Stress am Flughafen und können füher in den Urlaub starten.

 

Warnung vor Kampfpreisen bei der Mietwagenbuchung

Die Preisvergleichsportale unterbieten sich oft bei den Preisen für Mietwagen auf Mallorca. Die niedrigen Kampfpreise werden dabei erreicht, indem wichtige Leistungen nicht im Preis inbegriffen sind. Am Mietwagenschalter erfolgt dann oft eine böse Überraschung. Mit folgenden Zusatzkosten müssen Sie bei Billigangeboten rechnen:

  • Tankregelung Voll-Leer. Sie bezahlen die erste Tankfüllung zum überteuerten Preis. Man berechnet Ihnen selbst bei einem Kleinwagen 80-100€ für den Tank, bei größeren Autos auch schon mal 120€. Den Resttreibstoff bei der Rückgabe schenken Sie dem Anbieter.
  • Zusatzversicherungen: Am Schalter drängt man Sie zum Abschluss einer Versicherung für die häufigsten Schäden wie Glas-, Unterboden- und Reifenschäden. Diese kostet bis zu 12€ pro Miettag! Wer keine Zusatzversicherung bucht, muss oft eine höhere Kaution von bis zu 900€ auf seiner Kreditkarte hinterlegen.
  • Im Schadensfall (ohne Zusatzversicherung) verstehen die Vermieter plötzlich nur noch Spanisch und behalten die komplette Kaution ein.
  • Zusatzfahrer: Bei billigen Angeboten ist oft kein weiterer Fahrer inklusive. Das ist für viele Paare/Gruppen jedoch unflexibel. Zusatzfahrer kosten dann ca. 5€ pro Tag.
  • Kosten für Übernahme/Rückgabe außerhalb der Öffnungszeiten. Die günstigen Anbieter (mit Shuttleservice) haben eingeschränkte Öffnungzeiten. Wer seinen Mietwagen z.B. vor 9 Uhr morgens oder Abends nach 20 Uhr übernehmen oder zurückgeben will, zahlt bis zu 40€ drauf.

 

Welche Dokumente brauchen Sie vor Ort?

  • Voucher (Den Voucher erhalten Sie von dem Mietwagenanbieter. Er zählt als geldwerter Gutschein/Rechnungsbeleg und ist unbedingt für die Fahrzeugübernahme notwendig.)
  • Personalausweis
  • Führerschein
  • Kreditkarte auf den Namen des Buchenden (Hauptfahrers)
    • Pin für die Kreditkarte wird evtl. benötigt
    • eine zweite Kreditkarte, falls die erste nicht angenommen wird
  • Personalausweis und Führerschein von weiteren Fahrern (bei Billiganbietern i.d.R. kostenpflichtig)

 

Empfehlungen für Kreditkarten:

  • Achten Sie auf einen ausreichend hohen Verfügungsrahmen (Automiete + Kaution + Tank sind teilweise über 1000,- Euro).
  • Nehmen Sie zwei Kreditkarten mit, falls die eine nicht funktioniert oder der Verfügungsrahmen voll ist.
  • Debit-Karten funktionieren meistens nicht.
  • Auch wenn Sie vorab, z.B. per Lastschrift bezahlt haben, benötigen Sie bei der Übernahme eine Kreditkarte für die Kaution.
  • Halten sie ggf. Ihre Pin bereit.

 

Welche Fahrzeugflotten gibt es im Flughafenparkhaus?

  • AVIS
  • Enterprise/Atesa
  • Europcars
  • Goldcar
  • Hertz
  • Record Go (hier kann man auch ein Elektroauto online buchen)
  • Sixt

 

Welche Fahrzeugflotten gibt es im Umfeld des Flughafens (mit Shuttletransfer)?

  • Hiper rent a car
  • OK rent a car

Bitte beachten Sie unten stehenden Hinweis zum Shuttletransfer.
Außerdem gibt es unzählige Broker, die diese Mietwagenflotten vermitteln oder unter eigenem Namen anbieten. Wir empfehlen den deutschen Broker Sunny Cars zur Mietwagenbuchung auf Mallorca.

 

Deshalb empfehlen wir Sunny Cars:

Inzwischen buchen wir selbst nur noch über Sunny Cars, die uns schon oft bei Problemen schnell geholfen haben. Hier haben Sie:

  • deutsche Ansprechpartner
  • unbegrenzte Kilometer
  • Vollkaskoschutz ohne Selbstbeteiligung (inkl. Glas-, Reifen-, Dach-, und Unterbodenschäden)
  • Sie müssen keine teuren Zusatzversicherungen abschließen
  • KFZ-Diebstahlversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • Garantierte Haftpflichtdeckungssumme in Höhe von min. 7,5 Mio. Euro
  • alle lokalen Steuern
  • Tankregelung „Rückgabe wie Übernahme“ (meistens Voll-Voll). Sie müssen keinen überteuerten Treibstoff bezahlen.
  • Zahlung frühestens zwei Wochen vor Anreise
  • die angegebenen Preise sind Endpreise

Sunny Cars vermittelt auf Mallorca Autos aus folgenden Flotten: AVIS, Europcars, Hertz, Hiper (mit Shuttlebus) und Enterprise/Atesa. Laut Sunny Cars ist die Beschwerderate für die Buchungen des Premium-Service von Hertz am geringsten.

Was ist der Unterschied zwischen Premium-Paket, Express-Service und No Deposit?

  • Premium-Paket: Hier erhalten Sie einen Mietwagen, der höchstens 1 Jahr alt ist oder weniger als 25.000 km hat. Wenn Sie Ihre Daten vorher online übertragen (verschlüsselt), ist die schnelle Autoübernahme im Parkhaus am Flughafen möglich (Quickcheckin). Im Preis ist ein zweiter Fahrer inklusive. Die Kosten belaufen sich auf 21,-€ pro Buchung.
  • Express-Service: Sie erhalten vor Ort eine bevorzugte Behandlung bei der Fahrzeugübernahme, zu einem Aufpreis von 15,-€. Für dieses Paket ist eine Vorab-Online-Registrierung nötig.
  • No Deposit: Indem Sie mindestens 48 Stunden vor der Fahrzeugübernahme Ihre Führerschein- und Personaldaten bei Sunny Cars registrieren, können Sie Ihren Mietwagen übernehmen, ohne dass eine Kaution auf Ihrer Kreditkarte hinterlegt wird.

Einen Mietwagen über Sunny Cars können Sie in Ihrem Kundenlogin buchen. Wenn Sie Ihren Mietwagen über Ihren Kundenlogin buchen, erhält die Auf nach Mallorca GmbH eine Provision von Sunny Cars ohne Mehrkosten für Sie. Dafür können Sie sich bei Fragen/Problemen zum Mietwagen ggf. auch an uns wenden, wir beraten Sie gern.

 

Kann man Kindersitze buchen?

Unterwegs im Mietwagen

In der Regel können Kindersitze zum Mietwagen dazu gebucht werden. Diese kosten ca. 7 € pro Tag, jedoch maximal 50,- Euro pro Woche. Wir haben diverse Rückmeldungen über gebuchte Kindersitze auf Mallorca erhalten. Manche haben gute Kindersitze im Urlaub bekommen. Andere berichten, dass es die schlimmsten Autofahren in Ihrem Leben waren, weil die Kindersitze so schrecklich waren. Wir schließen daraus, dass die Qualität der Kindersitze unvorhersehbar ist und empfehlen daher diese besser selbst mitzubringen.

 

Kann man einen Mietwagen ab 18 Jahren anmieten?

Fahrer über 25 Jahren, die mindestens ein Jahr im Besitz ihres Führerscheins sind, erhalten überall problemlos einen Mietwagen. Gegen Zusatzgebühren können Fahrer ab 18 Jahren (ab dem ersten Tag ihres Führerscheinbesitzes) z.B. bei Sixt auf Mallorca einen Mietwagen anmieten.

 

Was sollten Sie bei der Buchung eines Mietwagens mit Shuttletransfer beachten?

In der Regel werden alle Reiseteilnehmer mit einem Shuttle vom Flughafen zum Mietwagen gebracht. Die Fahrzeit beträgt ca. 5 Minuten, wobei die Wartezeit auf den Shuttelbus auch mal 15 Minuten ausmachen kann. Wenn Sie den Mietwagen außerhalb der Öffnungszeiten (teilweise 8:00 bis 22:00 Uhr) abholen oder zurückgeben möchten, können Ihnen Extrakosten in Höhe von bis zu 60,-€ entstehen. Lesen Sie dementsprechend bitte unbedingt das Kleingedruckte.

 

Dubiose Mietwagenanbieter:

Woran erkennt man einen dubiosen Mietwagenanbieter? Wenn Sie Ihren Mietwagen auf den öffentlich zugänglichen Parkplätzen, in den Obergeschossen des Parkhauses am Flughafen in Palma abholen sollen und der Schlüssel auf dem Hinterreifen hinterlegt wird, können Sie davon ausgehen, dass dies ein dubioser Mietwagenanbieter ist. Teilweise haben die Autos eine deutsche Zulassung mit abgelaufenem TÜV. Wir raten dringend von einer solchen Anmietung ab.

 

 

3 Kommentare zu “Mietwagen für den Urlaub auf Mallorca”

  • Jürgen sagt:

    Sehr guter und nützlicher Artikel für die Vorbereitung von Mietwagen-Buchungen auf Mallorca.

  • Stefanie sagt:

    Ein sehr aufschlussreicher Beitrag!! Insbesondere den Aspekt, wie Mietwagenanbieter uns vor Ort mit ihren Tricks um unser Urlaubsgeld bringen, finde ich ganz wichtig. Daher ist es sinnvoll, die Buchung eines Mietwagens so früh wie möglich anzugehen und den Buchungszeitpunkt zu wählen, ab dem man den Wagen auch tatsächlich benötigt. Mit der Buchung des Mietwagens sollte man auch darauf achten, dass das ausgewählte Mietangebot einen umfassenden Versicherungsschutz bereithält um im Schadensfall keine Einbußen zu erleiden. Im Zuge der Angebotsprüfung ist es wichtig den Mietvertrag auf versteckte Kosten zu durchleuchten. Damit man gar nicht erst Opfer der trügerischen Absichten der Autovermieter wird, sollten Angebote mit Full-empty Option gänzlich außer Acht gelassen werden. Sinnvoller und weniger Abzockepotenzial bietet hingegen die Tankregelung voll/voll. Auf die Weise entgeht man den überteuerten Tankpreisen der Autovermieter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.