TÜV SÜD s@fer-shopping

Auf nach Mallorca Blog - Willkommen

+49 7042 96 83 060+49 7042 96 83 060 Anfrage

Sport im Urlaub??? Aktiv auf Mallorca…

Publiziert am 28.01.2013

Für den einen gehört es zwingend zum Urlaub dazu  für den anderen ist es ein absolutes NO GO – SPORT im Urlaub, Sport auf Mallorca….

Mallorca bietet wahnsinnig viele Möglichkeiten – angefangen vom Marathon über das Golfen, Reiten, Radfahren, Wandern, Biken, Ballon fahren, Tauchen, Segeln, Surfen, Kiten, Tennis spielen und unendlich mehr !!! Die Möglichkeiten auf Mallorca kennen da kaum Grenzen…DSC_8664

Was bringt die ultimative Entspannung? Das Buch am Pool oder Strand zu lesen, der Marktbsuch am frühen Morgen oder doch eher die sportliche Herausforderung???

Zum Glück ist da ja jeder Urlauber anders: dem einen genügt es im Pool ein paar Runden zu drehen oder morgens bei Sonnenaufgang zu joggen, der nächste spielt gern Tischtennis oder Fußball mit den Kids und der dritte – der geht eben kiten, biken oder hiken…

DSC_8481Die Auf nach Mallorca GmbH bietet unterschiedlichste Fincas an – mit unterschiedlichen Möglichkeiten ein wenig aktiv zu werden – die Frage ist, ob seitens der Gäste auch Interesse daran bestände, dass wir den Gästen „Aktiv-Arrangements“ ausarbeiten oder ob die Gäste, sollten sie die Lust auf den Aktiv-Urlaub übermannen, das dann doch lieber selbst in die Hand nehmen???

 

Ein Kommentar zu “Sport im Urlaub??? Aktiv auf Mallorca…”

  • Lisa Reisetiger sagt:

    Also ich kann mir gut vorstellen, dass solche Aktiv-Arrangements gern angenommen werden. Ich bin im Urlaub immer froh, wen jemand anders sich für mich den Kopf zerbricht, was man wo und wie machen könnte. Nachdenken und Planen muss ich schließlich zuhause schon genug. In der schönsten Zeit des Jahres gebe ich mich gern in die Hände eines „fachkundigen Vorbereiters“, der mir Aktivitäten ausarbeitet. In meinen Augen ist das also eine gute Idee! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.