TÜV SÜD s@fer-shopping

Auf nach Mallorca Blog - Willkommen

+49 7042 96 83 060+49 7042 96 83 060 Anfrage

Urlaub auf dem Bauernhof auf Mallorca

Publiziert am 11.06.2012

Urlaub auf dem Bauernhof kann man in Deutschland in vielen Regionen machen, man genießt die gemütliche Ferienwohnung und das für Kinder ansprechende Ambiente – die Spielgeräte und die vielen Tiere! Nur das Wetter spielt leider nicht immer mit…

Auf Mallorca gibt es auch Urlaub auf dem Bauernhof – mit besserem Wetter, ja fast Wettergarantie… da nennt es sich dann Agrotourismus!

Die Agrotourismusfinca ist i.d.R. ein Landgut, das teilweise noch bewirtschaftet wird, die typische Landwirtschaft und Kultur Mallorcas für den Gast zugänglich macht und meist eine sehr familiäre Atmosphäre bietet. Die Fincas wurden restauriert und jetzt werden Ferienwohnungen angeboten. Insbesondere für den Urlaub mit Kindern ist so eine Finca ideal. Für eine Agrotourismus-Lizenz benötigt man auf Mallorca mindestens 25.000 qm Land und ein Gebäude, das vor 1960 gebaut worden ist. Die Finca darf nur renoviert werden, es dürfen dort keine neuen Gebäude errichtet werden.

Besonders Familien mit Kindern lieben diese Art des „Urlaubs auf dem Bauernhof auf Mallorca“ – den Agrotourismusurlaub. Buchbar sind die Agrotourismusfincas beispielsweise hier: http://www.auf-nach-mallorca.info

Neben den wunderschönen Fincas in toller landschaftlicher Umgebung, in der tolle Lager gebaut werden können…, besteht die große Anziehungkraft für die kleinen Gäste in den vielen Spielgeräten wie Schaukel, Tischtennisplatte, Pool – teilweise seperater Kinderpool, Baumhaus, Seilbahn, Fußballplatz, Klettergerüst oder Sandkasten

– jede Finca hat das etwas anderes anzubieten – und den vielen Tieren auf der Finca! Da gibt es neben Katzen, Hunden und Hühnern auch Pfaue, Enten, Schafe, Vögel, Esel, Pony, Schweine, Schildkröten, Meerschweinchen und mehr

Auf einigen Agrotourismusfincas findet hier und da auch mal eine Traktorfahrt oder Kutschfahrt statt.

Beim Buchen sollten die lieben Kleinen also auch mal einen Blick auf die Homepage werfen dürfen… Neben den Bildern und Texten der jeweiligen Homepage sind auch die Gästebucheinträge immer hilfreich bei der Wahl der „richtigen“ Finca! http://www.auf-nach-mallorca.info/gaestebuch

Für die Großen ist Entspannung vorgrammiert, denn die Kleinen sind ja entspannt!!! Und der Pool, die Terassen, das Frühstück (das teilweise angeboten wird) und vor allem die herzlichen Gastgeber erledigen den Rest, dass sich Groß und Klein pudelwohl fühlen…

2 Kommentare zu “Urlaub auf dem Bauernhof auf Mallorca”

  • Annette Brincour sagt:

    Ich würde sehr gern erfahren, ob es mittlerweile auch auf Mallorca Fincas gibt, wo die Kinder mal 2-3 Stunde betreut werden können, während die Eltern endlich nach gefühlt Jahren wieder wandern gehen können, denn nur im Schatten des Olivenbaums nen Cocktail trinken und den Kids beim Speilen zuschauen, ist eben für die Eltern dauerhaft auch langweilig. Dafür so weit wegfahren? Kultur, Sport kommt mit Kids ja immer definitiv zu kurz…

    • Elena Löhr sagt:

      Hallo Frau Brincour,
      es gibt Fincabetreiber, die über ein Betreuungsangebot nachdenken. Momentan haben wir jedoch in unserem Angebot keine Fincas mit Kinderbetreuung.

      Auf Mallorca gibt es zahlreiche Aktivitäten die Sie mit Kindern unternehmen können:

      -Wandern auf den Spuren der Piraten
      -den Wachturm auf der Halbinsel Sa Punta d’en Amer erklimmen und nach Piraten Ausschau halten
      -Besuch im Safaripark
      -Glasbodenboot fahren
      -Talaiot-Siedlungen erkunden
      -Wandern im Naturpark Peninsula de Llevant an der Steilküste entlang und Muscheln sammeln
      -Dinopark erkunden
      -Besuch im Aquarium in Palma
      -Höhlen von Portocristo (Cuevas del Drac)

      Die Agrotourismusfincas bieten für die Familien:

      -Trecker fahren mit Andres (Ses Bitles)
      -Ponykutsche fahren (Sa Franquesa Vella)
      -Eselkarren fahren (Ses Bitles, S’Hort de sa Begura und Sa Gruta Vella)
      -Fußball spielen (S’Hort de sa Begura und Sa Franquesa Vella)
      -Ponys, Esel, Schafe, Ziegen, Hasen, Hühner, Enten, Pfauen, Truthähne, Hunde, Katzen und Meerschweinchen
      -viele Spielkameraden
      -Wanderung zu den Höhlen (Es Rafal Roig)
      -Kinder wiegen auf der alten Mandelwaage (Es Rafal Roig)
      -Spielplatz und Kinderpool
      -Einladung zum gemeinsamen Abendessen
      -Wellness und Fitnessraum (Sa Franquesa Vella)
      -Massagen (S’Hort de Sa Begura)
      -Beachvolleyball (Son Tirano Nou)
      -Äste sammeln und ein Indianerzelt bauen
      -Frühstückseier suchen im Hühnerstall
      -Tomaten ernten im Gemüsegarten (S’Arbocar , S’Hort de sa Begura, Sa Gruta Vella, Es Pla de Llodra, Son Sureda)
      -Trampolin springen (S’Hort de sa Begura)
      -die alte Noria, das arabische Wasserschöpfrad anschauen (S’Hort de sa Begura)
      -Gemeinsam grillen (alle)

      Vielen Dank für Ihre Anregung. Wir geben sie gerne an die Fincabetreiber weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.