TÜV SÜD s@fer-shopping

Auf nach Mallorca Blog - Willkommen

+49 7042 96 83 060+49 7042 96 83 060 Anfrage

Melodram „Im Fluss des Lebens“ spielt auf Mallorca

Publiziert am 04.02.2011

Am kommenen Freitag, 11. Feb. 2011 zeigt die ARD um 20.15h ein Melodram, das auf der Insel Mallorca gedreht wurde!

„Im Fluss des Lebens“ mit Ruth Maria Kubitschek und Charles Brauer:
Am Tag ihrer größten Ehrung mit einen Literaturpreis erhält die bekannte Berliner Autorin Agnes Berg die erschütternde Nachricht vom Unfalltod ihrer Tochter Johanna und deren Ehemann. Agnes lebte im Zwist mit Johanna, seitdem diese ihrem Mann vor 15 Jahren nach Mallorca gefolgt war. Besorgt um ihre Enkelkinder Natascha und Enrico, die Agnes noch nie gesehen hat, bricht sie nach Spanien auf. Der Empfang ist kühl und abweisend. Doch Agnes ist bereit, um die Liebe ihrer Enkelkinder zu kämpfen, dafür wird sie ein großes Opfer erbringen…

Ein Kommentar zu “Melodram „Im Fluss des Lebens“ spielt auf Mallorca”

  • Ich bin zutiefst enttäuscht! Ja, man sah ein paar Bilder von Arta, das war aber schon alles. Der Film hätte genauso gut irgendwo auf der Welt gedreht werden können. Nicht ein winziges bisschen Mallorca wurde da präsentiert. Warum haben die Kinder nicht wenigstens mal eine Ensaimada gegessen? Warum trat nicht mal ein einziger Mallorquiner auf? Die Schauspieler und die Regisseure, so vermute ich, haben überhaupt keine Ahnung von Mallorca und es interessiert sie auch nicht. Schnell mal eine billige Handlung abgedreht, die Zuschauer bringt, sonst nichts. Schade um die Zeit. Danach habe ich den Tatort geguckt, der war mal wieder gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.