TÜV SÜD s@fer-shopping

Auf nach Mallorca Blog - Willkommen

+49 7042 96 83 060+49 7042 96 83 060 Anfrage

Finca auf Mallorca – Agrotourismus

Publiziert am 12.01.2011

Urlaub im Ferienhaus ist bei den Deutschen sehr beliebt. Ein ländlich gelegenes Ferienhaus auf Mallorca wird als Finca bezeichnet. Im eigentlichen Sinne ist eine Finca ein Stück Land, mit oder ohne Haus.

Besonders bei Familien mit Kindern ist der Agrotourismus extrem beliebt. Agrotourismus meint i.d.R. ein Landgut, das teilweise noch bewirtschaftet wird, die typische Landwirtschaft und Kultur Mallorcas für den Gast zugänglich macht und meist eine sehr familiäre Atmosphäre bietet. Die Fincas wurden restauriert und jetzt werden Ferienwohnungen angeboten. Insbesondere für den Urlaub mit Kindern ist so eine Finca ideal. Für eine Agrotourismus-Lizenz benötigt man auf Mallorca mindestens 25.000 qm Land und ein Gebäude, das vor 1960 gebaut worden ist. Die Finca darf nur renoviert werden, es dürfen dort keine neuen Gebäude errichtet werden.

Eine große Auswahl an wunderschönen Fincas und Agrotourismusfincas ist auf unserer Homepage www.auf-nach-mallorca.info zu finden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.